SCD -

Spezielle Kohlenhydrat-Diät
nach Elaine Gottschall

Besonders Morbus Crohn, auch Colitis ulcerosa und verschiedene rheumatische Erkrankungen, aber auch Autismus sprechen sehr gut auf die SCD an.

Der veganen Ernährung entgegengesetzt wird hier komplett auf stärkehaltige Kohlenhydrate, Laktose und alle Zusatzstoffe verzichtet. Die Versorgung mit allen wichtigen Stoffen ist gewährleistet durch Gemüse, Eier, Fleisch und Fisch.

Bei der Umwandlung der Ursprungsrezepte sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, nach der Anfangsdiät wird meist sehr schnell die ganze Lebensmittelpalette der SCD vertragen, der Verzicht auf Brot, Nudeln und Kartoffeln ist ausgeglichen durch ein verbessertes Wohlbefinden, Normalisierung des Gewichts und ein gutes Leistungsvermögen.

Bei konsequenter Umsetzung sind die Erfolge schnell deutlich zu sehen, dennoch muss diese Ernährungsform ebenfalls mindestens 2 Jahre über die letzten Symptome hinaus durchgehalten werden.

Anschrift

Naturheilpraxis Haeffner

Hp Daniela Haeffner

 

Mainauer Str. 4

12161 Berlin

 

U+S Bundesplatz

(U9 + Ringbahn)



Praxis-Termine

nach Vereinbarung

 

 

Telefon 030 - 85 07 48 97

Mobil   0176 - 50 96 68 91



 

Sie wünschen ein unverbindliches Vorgespräch?

Rufen Sie einfach an
oder nutzen Sie mein
Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

© Praxis Haeffner (aktualisiert 20.09.2020)

Anrufen

E-Mail

Anfahrt